Rückschau zum Wissenschaftstag Geschlechterforschung am 18.12.